AKTION SONNENSTRAHL im NDR bei „Hallo Niedersachsen“

Gestern begleitete ein Film-Team vom NDR einen ganzen Tag lang die Geschäftsführerin und Mitbegründerin von AKTION SONNENSTRAHL e. V., Sigrid Schubach-Kasten, bei ihrer täglichen Arbeit. Grund für diese Aktion war es, den Zuschauern einmal einen Blick „hinter die Kulissen“ dieses gemeinnützigen Vereins zu gewähren. In der Sendung „Hallo Niedersachsen“ kann der Zuschauer sehen wie das Essen für die bedürftigen Kinder in der eigenen Küche zubereitet und anschließend durch ehrenamtliche Mitarbeiter an die verschiedenen Stationen ausgeliefert wird. Auch die Unterstützung der Kinder bei den Hausaufgaben wurde im Film festgehalten. Wir sind sicher, dass dieser Filmbeitrag AKTION SONNENSTRAHL bei ihrer wichtigen Arbeit in Hannover und der Region hilft und unterstützt.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an den NDR, das tolle Film-Team und die ehrenamtlichen Mitarbeiter von AKTION SONNENSTRAHL.

 

Den genauen Sendetermin werden wir sofort nach Bekanntwerden mitteilen.

 

Wirtschaftsdezernentin kassiert für den guten Zweck!

Anlässlich der heutigen Wiedereröffnung der LIDL-Filiale Hannover-Kleefeld hatte LIDL sich wieder etwas ganz Besonderes zur Unterstützung von AKTION SONNENSTRAHL ausgedacht.

Innerhalb von 3 Minuten durften 3 ehrenamtliche Mitarbeiter von AKTION SONNENSTRAHL jeweils einen Einkaufswagen mit Produkten des Discounters nach Herzenslust füllen. An der Kasse wurden dann die Produkte von der hannoverschen Dezernentin für Wirtschaft und Umwelt, Sabine Tegtmeyer-Dette, über den Scanner gezogen – hierbei kam ein Betrag von sage und schreibe € 3.474,24 zusammen.

Einen Scheck über diesen Betrag überreichte anschließend Tobias Schütt von der Firma LIDL an die Geschäftsführerin von AKTION SONNENSTRAHL, Sigrid Schubach-Kasten.

 

„KITA-Kinder“ sammeln für „Sonnenstrahl-Kinder“

Auch in diesem Jahr machten die Kinder der „KITA St. Josefina“ in Hannover den „Sonnenstrahl-Kindern“ wieder eine große Freude. Wie bereits in den Jahren zuvor, sammelten sie, natürlich mit Unterstützung ihrer Eltern, Lebensmittel für AKTION SONNENSTRAHL. Diese Lebensmittel werden dann in der Küche von AKTION SONNENSTRAHL zu einem Mittagsmahl verarbeitet und im Zuge der Essensausgabe in den betreuten Einrichtungen verteilt.

Vielen, vielen Dank an die Kinder und Mitarbeiter der KITA St. Josefina

90 Jahre „STAUDE“ – 13 Jahre „AKTION SONNENSTRAHL“

Trotz des schlechten Wetters am letzten Sonntag, war diese Aktion wieder ein voller Erfolg. Während die Stände im Außenbereich aufgrund des andauernden Regens nur mäßig besucht waren, kam man im Möbelhaus wegen der großen Besucherzahl nur sehr langsam voran. Die Großen hatten Spaß beim Einkaufen, während die Kleinen bei den verschiedenen Spielstationen auf den Etagen ihre Geschicklichkeit testen konnten.

Die ehrenamtlichen Helfer am Stand von „AKTION SONNENSTRAHL“ konnten den Ansturm von Tombola-Gewinnern kaum standhalten. Vielen, vielen Dank an all diejenigen, die durch den Kauf von Tombola-Losen, die Arbeit von „AKTION SONNENSTRAHL“, so tatkräftig unterstützt haben.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge