«

Haya Molcho kocht für AKTION SONNENSTRAHL

Am letzten Samstag wurde im Rahmen dieser hochkarätigen Kochveranstaltung in den Räumlichkeiten von „Küchen Staude“ der neue „Sonnenstrahl-Kaffee“ vorgestellt. Die, aus hochwertigen Kaffees bestehende Mischung, wurde erst in der vergangenen Woche von der „Hannoverschen Kaffee Manufaktur“ kreiert.

Haya Molcho, bekannt durch ihre äußerst schmackhafte, orientalische Küche, kochte mit ihrem Team superleckere Gerichte für die geladenen Gäste. Die Zutaten für diesen kulinarischen Höhepunkt wurden von der Firma „Feinkost Grossmann GmbH“ aus Reinbek geliefert. Zu einem guten Essen gehört natürlich auch ein guter Wein und ein exzellenter Sekt. Hierfür sorgte an diesem Abend die Firma „Duprès GmbH & Co. KG“ aus Neustadt, vertreten durch die Familie Plinke.

Haya Molcho betreibt mittlerweile 9 noble Restaurants, die unter dem Namen „NENI“ bekannt sind – u. a. in Hamburg, Berlin, München und Wien. „NENI“ – diese 4 Buchstaben sind die Anfangsbuchstaben der Vornamen ihrer Söhne. Ein weiteres Highlight war die Übergabe eines großzügigen Spendenschecks durch den 1. Vorsitzenden des „Luisenclub zu Hannover e. V.“, Nils Meyer und des bekannten Moderators Hinnerk Baumgarten an AKTION SONNENSTRAHL. Die Geschäftsführerin, Sigrid Schubach-Kasten und der Vorstandsvorsitzenden Helmut Staude nahmen diesen dankend entgegen. Zusätzlich konnten sich die „Sonnenstrahl-Kinder“ noch über die zahlreichen Spenden der anwesenden Gäste freuen. Rundherum war es wieder einmal ein gelungener Abend.